Impressum Zur Website
  

how to start a online dating message Nachfertigung: Blinker-Trompeten für DS & ID

 
how to make a good dating site username success rate of online dating sites
28. September 2012 21:12
Hallo zusammen,

in einem andere Thread hatte ich ja schon erwähnt, dass ich vorhabe, die DS-Trompeten nachzufertigen, weil es auf dem Markt so gut wie keine unbeschädigten mehr zu erwerben gibt.

Mein erster Prototyp zeigte noch einige Fehler, doch ein Kumpel von mir, René, Oldtimersammler und Bastler wie ich, hat sich der Sache nun weiter angenommen und das Projekt fast schon finalisiert. Und sein Geschick hat sich gelohnt: Die aktuellen Prototypen sind vom Original quasi nicht mehr zu unterscheiden.



^^^--- 2x alte Trompeten, 2x nagelneue


Das Bild oben zeigt zwei originale 57er Trompeten neben zwei nachgefertigten. Na, welche sind welche? ;-) Das Geniale an diesen Nachfertigungen ist, dass sie nicht steril wie aus der Presse aussehen, sondern genau so, wie die Originalen, von denen sie kopiert wurden, quasi wie perfekt erhaltene alte.

Der bisherige Aufwand war aber sehr hoch und es ist noch etwas Arbeit notwendig, bis die „Serienreife“ erreicht ist. Dazu habe ich noch Fragen:

what is the best online dating site in australia
- Farbe ist kein Problem, die obigen sind im Kirschrot, aber auch die späteren Dunkelroten oder die Schwarzen sind kein Problem -> Sind die Trompeten von DS & ID in ihrer Form identisch, so dass die Nachfertigungen an beide passen würden?

- Besteht Interesse an solchen nachgefertigten Trompeten? Im Netz findet man so gut wie keine ordentlichen mehr. Aber ich bin ja neu in der DS-Szene und weiß nicht, wie gut die an den Autos erhalten sind. Mir scheint, viele sind ausgeblichen, verkratzt, gesprungen oder total verbogen.

- Für alle Individualisten und nicht Originalistem sind auch Spezialanfertigungen in nahezu jeder Farbe möglich: Von transparent bunt bis opak in Wagenfarbe ist alles möglich. Super Gag für DS-Treffen z.B. ;-)



Wenn Interesse bestünde von DS & ID Fahrern, würden wir vielleicht eine Kleinserie auflegen, um die Kosten wieder reinzukriegen. Der Spaß war nicht nur aufwendig, sondern auch nicht billig.


Was meint Ihr?

Viele Grüße,
Ekki


PS: In den nächsten Tagen werde ich noch Detailfotos einstellen im Vergleich zu den Originalen...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.09.12 21:13.
make an online dating site how do i create an online dating site
28. September 2012 21:35
Hallo Ekki,

das sieht ja richtig gut aus.

Es gibt Unterschiede dort, an dem Ende, mit dem die Dinger an die C-Säule geschraubt werden entweder passen die alten Trompeten nicht an die "neuen" Autos oder umgekehrt. Das Langloch vorn ist länger respektive kürzer. Ob das auch auf die Gesamtlänge der Trompeten zutrifft erinnere ich nicht.

Wenn Du Serienreife erreicht hast, habe ich in jedem Fall Interesse an Deinen "Neuen".

Viele Grüße

Christian
make an online dating website learn american english blue chat
28. September 2012 22:05
Ekki,
aus meiner Sicht gibt es da mindestens 2 Adressen die zu kontaktieren wären
I)
Der Niederländische DS-Club, die Jungs haben eine ordentliche Dichte entsprechender Modelle, und
II)
Der von den Farben her bekannte Yves, [online avatar chat sites] ,
er hat einen enormen Überblick und soviel ich weiß ein Register über ältere Modelle.
Yves hat auch die Vermarktung der nachproduzierten Stoffe der Österreicher in F und bei Citroen (für den C60) übernommen.
L.G.
Dietmar
PS.: Woraus ist denn das Zeug? PMMA? PC?
practice your english online chat facebook chat java para samsung
28. September 2012 22:13
Hallo,

ich wäre auch an einem Paar interessiert und wünsche Dir weiterhin Gutes Gelingen.

Gruss,
Uwe
practice english online voice chat free wechat for java phones
28. September 2012 22:34

Gute ID diese Nachzufertigen, sage allen aber
vorher was in etwa die Endpreise werden.


Viel Glück

creating an online dating site free phone chat line indianapolis
29. September 2012 12:04
Christian Tolksdorf schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Ekki,
>
> das sieht ja richtig gut aus.
>
> Es gibt Unterschiede dort, an dem Ende, mit dem
> die Dinger an die C-Säule geschraubt werden
> entweder passen die alten Trompeten nicht an die
> "neuen" Autos oder umgekehrt. Das Langloch vorn
> ist länger respektive kürzer. Ob das auch auf die
> Gesamtlänge der Trompeten zutrifft erinnere ich
> nicht.

Hi,
bis / ab welchen Baujahren sind die Trompeten "alt" und ab wann "neu" bzgl. ID?

Yves erwähnt auf NuancierDS keine Unterschiede, dort sehen alle identisch aus in der Form:





Oder ist das Foto unvollständig?

Viele Grüße,
EKki
virtual worlds avatars free 3d chat kochkurse für singles düsseldorf
03. Oktober 2012 17:52
Hallo mal wieder,

wie versprochen nun noch ein paar Detailfotos von der Trompeten-Nachfertigung:





Das Bild oben zeigt die Nachfertigung (oben) im Vergleich zum einem Original (unten). Beide sind poliert, wobei die alte natürlich über übliche Verschleißkrater verfügt und in den Zwischenräumen noch etwas Dreck festsitzt.





An der hinteren Befestigungslasche scheint die originale Trompete (rechts) nachbearbeitet worden zu sein mit einer Feile. Komischerweise scheinen alle(!) originalen erster Serie so zu sein, so dass der Verdacht nahe liegt, dass die schon damals in der Fabrik nachgebessert wurden, weil die damalige Form nicht 100%ig gepasst hat. Wie dem auch sei, wie haben das für die Nachfertigung (links) gefüllt und diese ist an dieser Stelle schön glatt jetzt.





Nach der Politur glänzen beide wie ein Spiegel. Die Nachfertigung (links) ist aber noch etwas klarer, als die Originale, die im Winkel je nach Lichteinfall die typischen inneren Spannungsmikrorisse zeigt (wie ein Spinnennetz): Kann man im Bild oben erkennen, wenn man genau hinsieht (rechts).





Das Bild oben zeigt die Innenansicht beider Trompeten. Hier sind sie sehr verwinkelt und es war sehr schwer, die Form mit all ihren Hinterschneidungen 1:1 zu realisieren. Aber wo ein Wille ist, war auch ein Weg ;-)





Auf wichtige Details wie die „SEIMA“ Prägung haben wir natürlich auch geachtet. Um die Nachfertigung so original wie möglich zu gestalten, haben wir auch die ursprünglichen Gussnähte erhalten:





Es wäre ein Einfaches gewesen, die Gussnähte des Originals (rechts) vor der Nachfertigung (links) wegzuschleifen und zu polieren, aber wir dachten, sie gehören zum Originalcharakter und haben sie so belassen.





Wichtig ist natürlich, dass die Trompete dieselben Maße hat, wie das Original, damit das Metallinlay auch passt.





Wie man in den Bildern oben sehen kann, ist das kein Problem, die Metallaschen passen genau um die Nasen im Kunststoff.





Mit dem Metallinlay bekommt die Trompete ihren schönen „NOS“ Look, so muss es sein. Den aufwändigen Hinterschnitt haben wir erhalten, so dass die internen Reflektionen durch den metallischen Innenring erhalten blieben.





Was ist noch zu tun? An der oberen Kante der „Eistüte“ haben wir noch eine kleine Blasenbildung (siehe Bild oben). Diese wird zwar von dem Metallring komplett verdeckt, doch wollen wir die noch weg haben. Außerdem noch zu tun:

- Nachfertigung der anderen Seite
- Prüfung der Passgenauigkeit am Wagen
- Wahl des richtigen Kunststoffs (wir wollen hohe UV-Stabilität und 120° Temperaturbeständigkeit, damit die neuen sich nicht so leicht verziehen, wie die originalen)
- Andere Farbtöne (Dunkelrot ab ´58, schwarz für ID)


Sobald das alles abgeschlossen ist, werden wir mal sehen, ob eine Kleinserie Sinn macht. Auch nach der Erstellung der Form ist jeder Guss nach wie vor eine ziemliche Arbeit und die Mühe werden wir uns nur machen, wenn es genügend Interessenten gibt. Ansonsten bleibt das exklusiv für Freunde und diejenigen, die bei der Nachfertigung aktiv geholfen haben.


<<-- Links neu, rechts original


Ich werde in Holland und Frankreich natürlich auch noch nachfragen wenn es soweit ist. Danke für die entsprechenden Tipps.


Soweit der derzeitige Stand,
viele Grüße,
Ekki




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.12 17:54.
online dating site free in india free online indian chat sites
03. Oktober 2012 18:17
Hallo Ekki

Wenn ich Deine Arbeit sehe tut es mir fast leid, dass ich schon die Edelstahltüten am Auto habe - Gratuliere zu dem tollen Ergebnis

Frank
online chat international free free native american chat sites
03. Oktober 2012 19:28
Hallo,

hochachtung von meiner Seite. Ich würde gerne aus reiner Neugier etwas über die Herstellung erfahren. Wie und aus was wird die Form erstellt, wie wird gegossen, was für Material.

Gruß
Stefan
web chat international english chat rooms online
03. Oktober 2012 20:36
Hallo Ekki,

sehr schön. Auch schöne Vergleichsbilder. Bin schon gespannt sie in echt zu sehen.

Viele Grüße,
Michael.
imvu chat games & avatars in 3d i'm single facebook statuses
03. Oktober 2012 21:25
Hallo Ekki,
die Dinger sehen ja so geil aus, dass ich sie fast an meine 67´er Prestige anschrauben möchte, aber dann lässt man mich nicht mehr zum nächten Treffen auf den Hof.
:-)
Viele Grüße
Sebastian
feuerflamme de partnersuche index pakistani sms chat rooms free
03. Oktober 2012 21:40
sebastianklaus schrieb:
-------------------------------------------------------
>... aber
> dann lässt man mich nicht mehr zum nächten Treffen
> auf den Hof.
> :-)



So wird es mir auch gehen, falls ich mal aus Lust und Laune dann "Customized Editions" an meine DS schrauben werde.





z.B. diese ungefärbte Trompete "Albino-Edition"

:) :) :)

Gruß,
Ekki





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.10.12 21:41.
names of dating sites in germany list of top online dating sites
04. Oktober 2012 01:33
träume weiter mit deiner Nachfertigung, gib die kalkulierten Preise an,
die meisten wollen billigst meinst umsonst..........
free video and voice chat online how to choose a dating site username
04. Oktober 2012 10:41
Hi, die Idee und Umsetzung der Nachfertigung sind sehr interessant.

Wenn es genügend Interessenten gibt und ein Preis gesetzt wird, der die Arbeit und die gute Qualität wiederspiegeln, wird was aus dem Projekt.

Die Nachfrage zu ermitteln ist wichtig. Ich selbst habe ein umgebautes Continental Radio gekauft (beim Alexander C. Hermes ...) und war fast der Einzige. Viele vorherige Interessenten haben abgesagt, ich blieb dabei und bin sehr zufrieden. ID 1970 hat einen Punkt wenn es um den Preis geht, da springen viele ab.

Ich persönlich würde sogar anzahlen.

Einen Vorschlag habe ich, um die Nachfrage zu ermitteln und für Werbung. Einfach per Wordpress oder blogspot einen Post öffnen, dort Bilder einstellen, Einleitung, eyc und einenEintrag mit den Interessenten aufführen mit z.b. Uwe M. Aus Hamburg, Peter B. aus Essen etc etc mit dem Farbwunsch usw.

Wenn Du Hilfe brauchst, können wir das per Telefon und Bildschirm-teilen / Screensharing einfach auf den Weg bringen.

Beste Grüsse, Uwe M. aus Hamburg
how to build a dating website for free how to choose a dating site
04. Oktober 2012 12:24
id1970 schrieb:
-------------------------------------------------------
> träume weiter mit deiner Nachfertigung, gib die
> kalkulierten Preise an,
> die meisten wollen billigst meinst
> umsonst..........


??

- "Träumen" muss ich von der Nachfertigung nicht, die halte ich in den Händen.

- Preise habe ich noch nicht kalkuliert, weil die Materialkosten & Arbeitszeit noch längst nicht genau ermittelt sind, aber eins ist sicher:

- Die Dinger werden garantiert nicht "billigst", wer das erwartet, muss wohl weiter mit ollen, hässlichen Trompeten rumfahren.

- Ich habe auch kein Problem damit, wenn sich nicht genügend Interessenten finden. Ich habe die Nachfertigung in erster Linie für mein Projekt gemacht (und die, die mir dabei helfen) und erkenne nun, dass man auch andere davon profitieren lassen kann. Wenn ich anderen mit ner Kleinserie aushelfen kann, supi, wenn kein Bedarf besteht, auch ok. Ich sehe das nicht so eng ;)

Gruß,
EKki
how to create a dating website for free online virtual animal chat games
04. Oktober 2012 13:05
Hallo Ekki,

wollte Dich nicht beleidigen mit "Träume weiter" also Entschuldigung.
" Finde es Super,diese auch für andere Herzustellen"

Bei einem Preisangebot z.B.
bis 5 Paar ca. Euro
usw.
könnte sich jeder selbst ein Bild machen, welche kosten auf Ihm zu kämmen.

Gruss



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.10.12 13:09.
how to create a dating site for free virtual games online chat rooms
04. Oktober 2012 17:34
Hallo Ekki,

ich habe vor zwei Jahren versucht, die Trompeten meiner 64er ID, die an den Rändern ziemlich angeknabbert waren, durch welche zu ersetzen, die aus einer 59er ID kamen.
Das ging nicht weil - wie gesagt - die alten zu kurz waren. Nicht wesentlich zu kurz aber doch soviel, dass es halt nicht passte.
Ich habe keine Ahnung, ob das grundsätzlich und bezogen auf die Baujahre so ist.
Bei mir war´s jedenfalls so und ich fahre seitdem mit den angeknabberten rum.
Neue wären toll.

Viele grüße

Christian
how to set up a dating website for free african american free chat line numbers
05. Oktober 2012 00:37
Hallo Ekki,

vor der Nachfertigung und deinem Engagement ziehe ich meinen Hut - Glückwunsch zu diesem großartigen Resultat!

Erstaunt hat mich die Anmerkung zu Hitzefestigkeit und Verzug. Ich habe ja wie bereits erwähnt die dunkelrote Variante verbaut, hier ist die Problematik eher genau umgekehrt. Das "Zeugs" wird derart spröde, da fliegen die Splitter fast schon durch einfaches Hinsehen weg!

Was das Foto über die Trompeten der Ideeen betrifft, muss ich schreiben - da hat Yves sich augenscheinlich vertan. So sehr ich ihn schätze, und ich kenne ihn seit mindestens 8 Jahren persönlich, gab es niemals Trompeten mit Chromrand bei ID-Modellen. Die dort abgebildeten Trompeten, sind spätere Ausführungen der Deessen.

Davon habe ich übrigens noch verschiedene Pärchen NOS bei mir liegen. Eine Nachfertigung dürfte sich hier schon von daher nicht lohnen, da man diese Teile noch für ca. EURO 150,- das Stück NOS käuflich erwerben kann.

Sollten diese Teile dir für die weitere Reproduktion helfen können, leihe ich sie dir gerne aus (bitte über PN).

Ach ja, fast hätte ich es vergessen. Die Passgenauigkeit der roten "Trompeten" ist wirklich eher nicht vorhanden. Da musste immer irgendwie nachgearbeitet werden, egal ob mühsam mit Feile oder Fräser, die Resultate sind immer entsprechend Geduld und Fähigkeit der durchführenden Person. Bei den VA-Trompeten sieht das übrigens komplett anders aus, die passen komischerweise immer, was vermutlich mit der geringen Materialstärke zu tun hat.

Meine Reserveuhr läuft übrigens seit knapp 2 Monaten ohne jegliche Probleme ;0)

Ralf

how to choose a username for a dating site how to create an online dating site
05. Oktober 2012 11:27
Christian Tolksdorf schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Ekki,
>
> ich habe vor zwei Jahren versucht, die Trompeten
> meiner 64er ID, die an den Rändern ziemlich
> angeknabbert waren, durch welche zu ersetzen, die
> aus einer 59er ID kamen.
> Das ging nicht weil - wie gesagt - die alten zu
> kurz waren.


Ok, das mit der Form scheint ja doch recht kompliziert zu sein.

Wenn ich das richtig verstehe:

- Die ID-Trompeten sind irgendwann mal etwas länger geworden. Weiß einer, wann genau?

- Die frühen ID und DS Trompeten waren aber in der Form identisch, richtig?


Gruß,
Ekki


free usa voice chat how to create your own dating website
05. Oktober 2012 21:10
Wäre ich nicht sicher - aber da ich beides vor Ort habe, könnte ich einen Vergleich anstellen.
Übrigens sind (und waren) die ID-Trompeten immer dunkelbraun und nicht schwarz - nur zur Info.

Viele Grüße
M.
comparisons of online dating sites free 3d virtual chat rooms
06. Oktober 2012 17:00
hallo!

jetzt muss ich mich doch hier auch mal zu wort melden. ich bin der idefix! ;-) und der freund vom ekki der den 2. prototyp und die finale form gebaut hat.

ich restauriere einen ami und musste da auch schon teile nachfertigen, die es nicht mehr gibt. (ja, für den mustang gibts alles aber für meinen buick... *grrr*)

jetzt ist die erste betaversion fertig. auf dem bild neben der "albino" version. (die habe ich zum überprüfen und lösen des blasenproblems erstellt.) mit der machen wir jetzt ein paar anproben...



das problem mit den luftbläschen ist noch nicht gelößt. so ganz vermeiden können wir die nicht, da wir ja nicht im spritzgussverfahren nachfertigen. die kosten wären dann nicht zu stemmen. auch so werden die tröten an die 200 euro das stück kommen. ich hoffe dass ich das noch optimieren kann, aber die teile machen eine menge arbeit. nur einfach gießen und fertig ist nämlich nicht. beim erstellen der form muss man sehr aufpassen, weil der gießling ja sehr komplex ist mit vielen hinterschneidungen. man will ja das teil auch wieder aus der form bekommen.;-) dafür haben wir auch mehrere formen bauen müssen und das formmaterial ist sehr teuer. nach dem gießen muss der rohling auch noch aufwändig nachbearbeitet werden. und wir haben schon einige prototypen angefertigt. für sich selber macht man sich ja die mühe gerne. und schließlich gehört das ja zum hobby, oder?








5-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.10.12 17:08.
im single facebook statuses open source dating site template
06. Oktober 2012 17:02
M. Ferchaud schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wäre ich nicht sicher - aber da ich beides vor Ort
> habe, könnte ich einen Vergleich anstellen.
> Übrigens sind (und waren) die ID-Trompeten immer
> dunkelbraun und nicht schwarz - nur zur Info.
>
> Viele Grüße
> M.

oh, die sind garnicht schwarz?
braun? transparent?
how to send a dating site email open source dating site php
11. Oktober 2012 14:53
scardale schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> hochachtung von meiner Seite. Ich würde gerne aus
> reiner Neugier etwas über die Herstellung
> erfahren. Wie und aus was wird die Form erstellt,
> wie wird gegossen, was für Material.
>
> Gruß
> Stefan
>


Gerne: Die Nachfertigung erfolgt nach klassischer Abform- / Gieß- Variante. Hauptschwierigkeit war es, eine Form zu erstellen,

a) aus der man die Trompete nach dem Gießen schonend entfernen kann
b) die wieder verwendbar ist
c) die keine neuen Gussgrate erzeugt
d) die man Luftblasenfrei befüllen kann


Das hat der René aber bisher meisterhaft gelöst, die Form-Materialkosten für eine Seite belaufen sich aber schon auf mehrere Hundert Euro, da die Trompeten so groß sind und die Form sich nicht verbiegen darf beim Gießen.


Den Kunststoff muss man vor dem Vergießen natürlich komplett von Luftblasen befreien, was nur mit einer Vakuumpumpe und einem großen Exsikkator (Laborbedarf) möglich ist. Danach heißt es, die Form gaannnz vorsichtig zu befüllen, damit da keine Luft mehr rein kommt.

Nach dem Aushärten muss man dann die Trompete vorsichtig entfernen, ohne die Form oder den Guss zu beschädigen. Danach etwaige Gussgrate entfernen, polieren, die Form putzen usw.


Materialwahl ist noch nicht gefallen: Der hier abgebildete Prototyp ist noch aus Epoxidharz. Bevor jetzt die üblichen UV-Diskussionen kommen: Wir leben im Jahr 2012 und es gibt mittlerweile jede Menge Epoxivariationen, die UV-stabil sind! Das ist also nicht das Problem. Störender ist es vielmehr, dass man Epoxy stundenlang tempern muss, damit es auch temperaturstabil >60°C wird. Das erhöht noch mal den Aufwand, was vor allem bei einer Kleinserie unpraktisch wäre.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse wird es im Falle einer Kleinserie daher wohl ein optisches Industrie- Polyurethan- Harz werden, das absolut UV-stabil ist und hohe Temperaturen abkann. Das ist zwar deutlich teurer, aber da habe ich schon einige Erfahrung mit und komme da dran, obwohl das für Endkunden nicht so leicht zu bekommen ist. Da werde ich noch ein paar Tests zu machen (Hitzetest, Kältetest, Temperaturschwankungstest, Härtetest, Bruchtest), um auf Nummer Sicher zu gehen. Aber Probleme sind da nicht zu erwarten.


Als nächstes werden wir einen Passtest an einer DS19 mit der ersten Repro machen und mit der zweiten / dritten Generation der Plastiktrompeten und der ID- Trompeten vergleichen. Da gibt es tatsächlich unterschiedliche Versionen.


Gruß,
Ekki


how to write a dating site email how to make a dating site profile
11. Oktober 2012 21:48
Mensch, das wird ja besser als ein Originalteil!
Wenn sich alle bei Nachfertigungen solche Gedanken machen würden!
Bei Gummiteilen haben wir wohl alle schon unsere Erfahrungen gemacht...

Von meiner Seite: Bewunderung und Hochachtung!

LG

Ingo
american free chat room chat rooms for learning english
11. Oktober 2012 22:29
hallo Ecki,

Wenn Du nach dieser aufwendigen Aktion noch Muße hast, wüßte ich schon ein weiteres lohnendes Objekt über das sich bestimmt viele Erstbrett DS-Fahrer freuen würden.
Die Tacho Umrandung

viel Erfolg weiterhin
MichaelW
english chat rooms usa dating sites for 12 year olds
12. Oktober 2012 11:20
Habt ihr, bei den Vorlaufkosten, denn schon mal den Bedarf ermittelt?
Aus meinen "Trompetenverkäufen" meine ich ablesen zu können, daß es den meisten Käufern um eine Inoxumrüstung wegen der Optik (Chrome de la Chrome) und nicht wegen Ersatzteilmangels geht.
how to start a dating website conversation dating sites for 12 13 year olds
13. Oktober 2012 15:21
wettem schrieb:
-------------------------------------------------------
> hallo Ecki,
>
> Wenn Du nach dieser aufwendigen Aktion noch Muße
> hast, wüßte ich schon ein weiteres lohnendes
> Objekt über das sich bestimmt viele Erstbrett
> DS-Fahrer freuen würden.
> Die Tacho Umrandung
>
> viel Erfolg weiterhin
> MichaelW


Zufälligerweise hatte ich daran auch schon gedacht. Und glücklicherweise habe ich auch einen Tachorahmen in meinem Besitz, der damals mit der Aluklemmleisten-Verstärkung ab Werk ausgestattet war und deshalb keinerlei Verzug aufweist:




Die Form ist relativ einfach, Problem allerdings: Einen Kunststoff finden, der die Elastizität des Originals aufweist und Temperaturbeständig genug ist. Es scheint ja, dass die Tachobeleuchtung ordentlich Wärme produziert, sonst wären ja nicht die meisten alten Rahmen so verzogen, oder?

Gruß,
Ekki


how to start a internet dating conversation make money with online dating site
04. November 2012 01:40
how to choose a username for dating website pakistani chat rooms free 12allchat
04. November 2012 18:16
tomsail schrieb:
-------------------------------------------------------
> es scheint sie noch zu geben:
>
>


Noe, das sind schon die dunkelroten, zweite Generation.

Gruß,
Ekki
im single facebook how to start a dating consultant business
05. Dezember 2012 22:28
Kleines Update:

Industrie-PolyUrethan Harz ist jetzt da und am Wochenende wird eine weitere Trompete gegossen. Dann geht es zum Passtest.

Drückt die Daumen, dass das Material was taugt.

;)

Gruß,
Ekki



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.12 22:30.
In diesem Forum dürfen nur registrierte Autoren schreiben.

what is the best online dating site free chatrooms international



how to reply to a dating site message
how to write a dating site message
how to end a dating site message